Im Januar 1981 erfolgte der Startschuss für eine neu ins Leben gerufene Dixieband, die sich ursprünglich aus Mitgliedern des Jugendblasorchesters Cham zusammensetzte. Die anfänglich als Oktett mit sechs Bläsern bestückte Formation bestritt schon bald Gemeinschaftskonzerte mit anderen Formationen. So kann man in einem Zeitungsbericht Mitte der Achtzigerjahre anlässlich eines Konzerts zusammen mit der Swing Classic Big Band nachlesen: «Die als Special-Guest auftretende, mit ihren sechs Bläsern geradezu orchestral wirkende Red Garter Dixieland Band liess vor der Pause die Fetzen fliegen. Mit Standards wie High Society, Muskrat Ramble oder Copenhagen spielte sich  das Oktett in die Herzen des Publikums und durfte die Fangemeinde in der vollbesetzten Aula nicht ohne Zugabe bleiben lassen.»

In den folgenden Jahren hat sich die Formation personell gewandelt…

… und musikalisch am traditionellen Dixiestil und dem New Orleans Jazz orientiert. Die Band ist ihrem eigenen Charakter treu geblieben und hat die Stücke entsprechend der Instrumentierung arrangiert. Seit 1994 ist die Formation  als Sextett zu hören und hat sich fortan über die Zentralschweiz hinaus einen Namen gemacht.
Die Band bestreitet unter anderem Auftritte an Geburtstagsfeiern, Hochzeitsapéros und Benefizveranstaltungen. Zu den traditionellen öffentlichen Anlässen gehören das Villettefäscht sowie der alljährlich stattfindende Jazz im Dorf in Cham.

Zu den speziellen Highlights zählen neben einem Auftritt live am Schweizer Fernsehen zwei Gigs im Jazzkeller Sargans sowie mehrere Auftritte an den Meilemer Jazztagen und anlässlich der Veranstaltungsreihe jazzin’baar sowie auf dem Dixie-Schiff auf dem Zugersee. Ein besonderer Höhepunkt waren 2016 unsere Gastauftritte anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Old Stoariegler Dixielandband in der Stadthalle und im Volkshaus in Fürstenfeld (A). Als Special Guests aus der Partnerstadt Zug haben die Red Garters die beiden Abende musikalisch und mit ihrer Präsenz besonders aufgemischt und bereichert.

Der Name Red Garter stammt übrigens von einer in New Orleans aufspielenden Formation, deren Mitglieder am rechten Arm ein rotes Strumpfband trugen.

Die erste CD «Live’99» wurde anlässlich eines Konzerts im Kreuzsaal Cham aufgenommen. Der zweite Tonträger «Orion» ist eine Studioproduktion im Jahre 2002 und präsentiert einen Querschnitt des vielseitigen Repertoires. Im Jahr 2006 gab die Formation ihr 25-jähriges Bandschaffen mit  der Jubiläums-CD «twenty-five» und damit einer weiteren Studioproduktion zum Besten. In der Zwischenzeit haben die Red Garters ihr 30-jähriges Jubiläum mit einem musikalischen Highlight auf dem ‚Top of Europe‘ auf 3450 Metern über Meer gefeiert. Die anwesenden Gäste aus Indien haben diesen denkwürdigen Moment mit Freudentänzen und viel Charme mit zelebriert. Dieser Höhepunkt im wahrsten Sinne des Wortes geht als unvergessliches Erlebnis in die Bandgeschichte ein.

Nun feiert die Formation im 2021 ihr 40-jähriges Bestehen! Dieses Jubiläumsjahr soll wiederum einen ganz speziellen Höhepunkt markieren. So wird zurzeit das Repertoire mit neuen Stücken aufgemischt, um das musikalische Können mit neuen Impulsen weiter zu entwickeln.

Unsere langjährige Fangemeinde und weitere Jazzfreunde können auf die eine und andere Überraschung im Rahmen des nächstjährigen ‘Jazz im Dorf’ in Cham gespannt sein.

So bleiben die Red Garters weiterhin auf Kurs und freuen sich auch künftig begeisterte Jazzliebhaber mit fetzigen Dixiemelodien und legendärem Oldtime-Jazz zu verwöhnen.

Bandbeschrieb 40 Jahre Red Garter Dixieland Band

Discografie: CD «Live’99», «Orion» (Studioproduktion 2002), Jubiläums-CD «twenty-five» (25 Jahre Red Garter Dixieland Band).

Besetzung: Bruno Schnurrenberger: (tp) , Christian Hofer: (tb) , Röbi Schneider: (cl/sax) Peter Limacher: (p), Stefan Rohrer: (b), Thomas Rickenbacher: (dr).

Radchappe Bar Cham

Radchappe Bar, Cham

Fr, 24. Mai 2024 | 18.00 Uhr

Kirchbühl 4, 6330 Cham

Alterszentrum Herti Zug

40jähriges Jubiläum Alterszentrum Herti

Sa, 8. Juni 2024 | ca. 10.30 Uhr

Alterszentrum Herti, Zug

Büelfäscht

Sa, 15. Juni 2024 | 15.00 – 18.30

Alterszentrum Büel, Rigistrasse 3, 6330 Cham

Samschtig Märt Baar

Sa, 13. Juli 2024 | 9.30 – 11.30 Uhr

bei der Rathuuschüür Baar

Restaurant Degen

Abendunterhaltung im Degen

Sa, 24. August 2024

Restaurant Degen Terrasse, Hünenberg

Vergangenes

Chomer Märt, Grotto della Musica

Mi, 29. November 2023 | 18.00 – 21.00 Uhr

Lorzensaal, 6330 Cham

Hü-Fäscht

Hünenberger Dorffest

Samstag, 9. September 2023, 20.30 – 22.30 Uhr

Festzelt, 6331 Hünenberg

Pflegezentrum Ennetsee

Dixie-Abend im Pflegezentrum

Donnerstag, 24. August 2023, 17.30 – 21.00 Uhr

Pflegezentrum Ennetsee, 6330 Cham

Apérokonzert Waldgenossenschaft Städtli

Sonntag, 20. August 2023, 11.00 – 12.00 Uhr

Schluechthof, 6330 Cham

Büelfäscht

Sa, 24. Juni 2023 | 15.00 – 18.30

Alterszentrum Büel, Rigistrasse 3, 6330 Cham

Vielsitigi Kläng usem Ennetsee

Vielsitigi Kläng us em Ennetsee

Fr, 12. Mai 2023 | 19.30

Katholische Kirche Cham

Red Garter Dixieland Band und der Trachtenchor Ennetsee-Cham
in Begleitung von Lydia Stettler an der Handorgel
Eintritt frei, Türkollekte mit anschliessendem Apéro

Konzert im Langhuus

Fr, 24. März 2023 | 20.00 – 22.00

Langhuus, Fabrikstrasse 9, 6330 Cham